Kais Kochecke


Wer Lust auf etwas ausgefallenere Kochrezepte hat, der ist hier richtig.

Hier folgt also mein Menuevorschlag zum Nachkochen:
Im März gibt's bei mir Currysuppe mit Hähnchen, dann Vindaloo (Scharf-saures Rindfleisch). Zur Fastnachtszeit sind als Nachtisch natürlich Kreppel angesagt. Und als erfrischendes Getränk reiche ich dazu Granizado de Menta.

Viel Spaß beim Ausprobieren !


Currysuppe mit Hähnchen

400 g Hähnchenbrust * 1 Stange Lauch, gehackt * 1 Zwiebel, gehackt * TL Pfefferkörner * 1 Lorbeerblatt * Salz * weißer Pfeffer * 1 kleine Paprika * 4 Pfirsichhälften * 425 g Mais * 20 g Butter * 2 EL Mehl * 2 EL Curry * 1 Bund Schnittlauch, gehackt.

In l Salzwasser Lauch, Zwiebeln, Hähnchen, Pfefferkörner und Lorbeerblatt 30 min garen. Hähnchen herausnehmen und in Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen. Paprika in Fett andünsten. Mehl und Curry einrühren und anschwitzen. Brühe aufgießen und 5 min köcheln. Mais, Pfirsiche, Paprika und Fleisch in Suppe erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schnittlauch bestreuen und heiß servieren.


Vindaloo (Scharf-saures Rindfleisch)

1 kg Rindfleisch in 3 cm - Würfeln * TL Kreuzkümmel * TL Kardamomsamen * 1 EL Koriandersamen * 1 TL Bockshornklee - Pulver * TL Chilipulver * 1 TL Senfpulver * 1 TL Kukurma * 2 EL Butterschmalz * 3 Zwiebeln in Ringen * 3 TL geriebener Ingwer * 3 zerdrückte Knoblauchzehen * 1 Zimtstange * 5 EL Essig * 125 ml Rindfleischbrühe * 1 TL Zucker * Salz * Pfeffer.

Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Bockshornklee, Chili, Kurkuma und Senfpulver zu Currypulver zerstoßen. Butterschmalz erhitzen und das Fleisch in mehreren Portionen rundherum braun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Zimt im Topf unter Rühren weich dünsten. Gewürze und Fleisch unterrühren. Essig, Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 90 min garen. Zimtstange entfernen und mit Reis servieren.


Kreppel

500 g Mehl * 40 g Hefe * l Milch * 60 g Zucker * 1 Prise Salz * 4 Eigelb * 50 g Butter * 1 Eiweiß * Butterschmalz * Marmelade (Erdbeere, Johannisbeere, Himbeere, Kirsch).

Aus Mehl, Hefe, Butter, Milch, Salz und Eigelb einen Teig kneten. Teig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche 2 cm dick ausrollen. Plätzchen von 5 cm Durchmesser ausstechen. In der Mitte Mulde eindrücken und jeweils 2 Hälften aufeinanderlegen. Ränder mit Eiweiß bestreichen und gut zusammenpressen. Unter einem Tuch 1 h gehen lassen. In heißem Butterschmalz schwimmend beidseitig 3-4 min frittieren. Die heißen Kreppel in Zucker rollen. Mit Spritzpistole Marmelade einfüllen.


Granizado de Menta

2 cl Zitronensaft * 1 cl Pfefferminzsirup * Sodawasser * Crushed Ice.
Dekoration: 3-4 Minzeblätter.

Saft und Sirup in hohem Gefäß (Tumbler) vermischen. Für das Crushed Ice Eiswürfel auf Geschirrtuch legen und zu Beutel zusammenfalten. Nun Beutel auf festen Untergrund legen und mit Fleischklopfer oder Hammer die Eiswürfel zerstoßen. Am Ende Drink mit Sodawasser auffüllen.


Und wer noch mehr ausprobieren will:
Andere gute Kochbücher im Netz